Schulsozialarbeit

Liebe Schüler*innen und Eltern der Regenbogenschule!

 

Ich heiße Annette Bürger, bin Dipl.-Sozialpädagogin und arbeite seit Anfang Dezember 2020 an der Regenbogenschule.

Die Schulsozialarbeit versteht sich als eine Schnittstelle zwischen Schüler*innen, Eltern, Lehrern, der Schulleitung und außerschulischen Einrichtungen.

Ziele sind, die Chancen aller Kinder auf gute Bildung zu fördern und gemeinsam die Schule als angenehmen Lern-, Arbeits- und Lebensort zu gestalten.

Meine Aufgaben sind:

• Informationen und Antragstellung zum Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Familien erhalten für ihre Kinder Unterstützung, wenn sie Arbeitslosengeld II, Wohngeld, Sozialhilfe, Asylbewerberleistungen oder Kinderzuschlag beziehen.

• Beratung über Hilfsangebote und Unterstützungsmaßnahmen bei familiären und schulischen Problemen.

• Beratung und Vermittlung bei Herausforderungen und Konflikten in der Schule.

• Förderung der emotionalen Wahrnehmung und sozialen Fähigkeiten.

Die Beratung ist freiwillig und vertraulich, das heißt, sie unterliegt der Schweigepflicht!

 

Erreichbar bin ich von 8.30 – 13.30 Uhr und nach Vereinbarung unter:

Telefon: 0152-54981482

E-Mail: ABuerger@bochum.de

 

Ich freue mich darauf, Euch und Sie kennenzulernen!

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Annette Bürger ist vormittags in der Zeit von 8.30 - 13.30 Uhr in der Schule zu erreichen.

Falls Sie einen Termin außerhalb der genannten Sprechzeiten (montags - freitags) wünschen, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Email.

Kontakt:

ABuerger@bochum.de

Tel.: 0152-54981482

Raum 139, Verwaltung, Eingang G