Lots of socks - Aktionstag

Lots of socks - weitere Informationen und Fotos finden Sie hier

Der 21. März ist ein globaler Bewusstseinstag, der seit 2012 von den Vereinten Nationen offiziell begangen wird. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet: Lassen Sie niemanden zurück! Die UNO hat ihre Mitglieder gebeten, Menschen mit Down-Syndrom bei Aktivitäten zusammen mit anderen zu zeigen.

Nun, es ist ganz einfach, dies zu verdeutlichen: Das Tragen von hellen und farbenfrohen Sochen ist eine großartige Möglichkeit, die Menschen am 21. März zum Reden zu bringen, so dass wir alle über das Anderssein sprechen können.

Aus diesem Grund haben wir am 21. März verschiedene Socken getragen und das Thema auch in den Unterricht integriert.